SpeedReading – die Techniken
Für jede Arbeitssituation die richtige Lese-Technik

SpeedReading gibt es seit den 1970er Jahren. Anstatt, wie herkömmlich, Wort für Wort zu lesen ist SpeedReading das schnellere Erfassen von Wortgruppen oder idealerweise Sinngruppen. Das können 2, 3 oder mehr Worte auf einmal sein. Je mehr Informationen das Gehirn bekommt, desto aufmerksamer wird es sein. Dadurch wird das Textverständnis gefördert.

Wir zeigen Ihnen die aktuellsten und effektivsten SpeedReading-Techniken für Ihre Texte, so dass Sie nach dem Seminar selbstständig entscheiden, welche Technik Sie für welche Sorte Text anwenden wollen, wie z.B. Fachzeitschriften, Protokolle, Fachbücher, Emails, ...

Jeder Teilnehmer bekommt sein eigenes, individuelles Trainingsbuch. So erreicht jeder von Anfang an große Fortschritte in der Lesegeschwindigkeit ohne über- und unterfordert zu sein.

Ihr Nutzen:
  • Mehr Zeit für die wichtigen Aufgaben im Tagesgeschäft
  • Wissensvorsprung. In gleicher Zeit mehr Lesen
  • Meetings und Präsentationen gezielt vorbereiten
  • Gezielte Informationsaufnahme, um immer up to date zu sein

 

Hier geht es zu den Terminen:

Termine, Preise, Anmeldung

Lesen Sie hier, wie andere Teilnehmer das Seminar erlebt haben!

Zielgruppe für unser Seminar...
...ein Auszug:

  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Lehrer
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Geschäftsführer
  • Manager
  • Mitarbeiter mit Führungsaufgaben
  • Ingenieure
  • uvm.

 

Was ist das Besondere bei uns?
Wir trainieren im Seminar mit einem individuellen Trainingsbuch UND mit Fachzeitschriften und Textbeispielen aus Ihrem Berufsalltag, die Sie ins Seminar mitbringen. So sehen Sie Ihren Erfolg bereits im Kurs und können die Techniken schon am nächsten Arbeitstag erfolgreich umsetzen.

Sie erleben den Vorteil des SpeedReadings schon im Seminar und können sofort durchstarten. Das verstehen wir unter "sofort umsetzbaren" SpeedReading-Techniken!

 

 

  Kontakt    Impressum und Disclaimer