SpeedReading

ist keine Hexerei.
Vielmehr eine einfach zu erlernende Technik

In der Schule haben wir das ABC gelernt

Worte haben wir uns durch das Aneinanderreihen von Buchstaben erschlossen.
Beim SpeedReading gehen wir einen Schritt weiter und erfassen mehrere Worte auf einmal und nehmen den Text in Sinngruppen war. 
Ihr Gehirn greift dabei auf bereits vorhandene Vernetzungen zu und nimmt den Text bildhaft wahr, während der herkömmliche Leser die Worte einzeln mitspricht.
Sie möchten es genauer wissen, möchten mehr darüber lesen und sind bereit für viel Information?
Hier entsteht in Kürze ein Link zu mehr Informationen.

Schneller lesen bedeutet eine gehirngerechte Aufnahme des Textes!

Stress, Anspannung und Ermüdung beim Lesen gehören der Vergangenheit an.

Ein Teilnehmer berichtet vom Seminar

"Ich bin mit einer Erwartung gekommen, mittels Techniken meine Lesegeschwindigkeit zu erhöhen. Nach der Einführungsrunde war für mich realistisch, am Ende mit der doppelten Geschwindigkeit auszusteigen. Geschafft habe ich 3,6. Das hat mich total überrascht. Zu verdanken war das aus meiner Sicht der gelungenen Kombination aus Konzentrationsübungen, Lernmethoden, Deiner Art und Deinem sehr ausgeprägten Wissen und Können, Menschen etwas beizubringen. Ich hatte viel Spaß, habe viel gelernt! Vielen Dank dafür!"
Wolfgang Roth
Coach und Trainer für Führung und Vertrieb, Hannover
Menü schließen